Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kosten und Finanzierung


Muss Schulgeld gezahlt werden?
Die Höhe des Schulgeldes teilen wir Ihnen gern auf Ihre Anfrage mit.

Gibt es Möglichkeiten der finanziellen Ausbildungsunterstützung?
Die Ausbildung an der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik kann nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) finanziell gefördert werden. Nähere Auskünfte dazu erteilt das Amt für Ausbildungsförderung.

Seit dem Schuljahr 2015/16 besteht an unserer Schule die Möglichkeit, dass wir die Ausbildung als Umschulung anbieten können. Das bedeutet, dass die finanzielle Förderung der Ausbildung der ersten zwei Ausbildungsjahre durch die Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter erfolgt. Das dritte Jahr wird über ein Programm des ESF durch die Sächsische Aufbaubank finanziert.

Fragen Sie uns - wir beraten Sie gern!